Give Peace A Hand – Der Olympische Handschlag

Give Peace A Hand – Der Olympische Handschlag

Give Peace A Hand – Der Olympische Handschlag

 

In weniger als 10 Tagen gehen die olympischen Spiele zu Ende und die chinesische Regierung hat noch immer keinen nennenswerten Dialog über Tibet eingeleitet. Auch Fortschritte in Burma und Darfur sind nicht zu erkennen.
Anstelle der üblichen Anschuldigen, die als antichinesische Propaganda verworfen werden, hat sich die Organisation Avaaz.org dazu entschieden, eine unmissverständliche Geste des Friedens, der Freundschaft und des Dialogs zu senden – Den Olympischen Handschlag.
Der Handschlag, der vom Dalai Lama in den Straßen Londons begann soll nun von Hand zu Hand bis nach Peking getragen werden. Über 150.000 Menschen haben sich schon jetzt beim Handschlag beteiligt.


Damit der Handschlag die chinesische Internetsperre durchbrechen kann stellt Avaaz.org heute zusätzlich seine chinesische Schwesternseite ins Netz.

Mit diesem Handschlag reichen wir uns als Bewohner dieser Erde die Hände im olympischen Geist der Freundschaft und der sportlichen Höchstleistungen, und wir verpflichten uns der Aufgabe, unsere Regierungen dazu anzuhalten, sich höhere Ziele in Bezug auf Frieden, Gerechtigkeit und den Schutz der Menschenwürde zu setzen, wo immer diese zu kurz kommen, sei es in Tibet, im Irak, in Burma oder anderswo. Dialog bringt uns am Besten vorwärts; das gilt für China – und für die ganze Welt.“
Ich schließe mich dem Handschlag um die Welt an

Je mehr Menschen bei dem globalen Handschlag mitmachen, umso mehr Wirkung wird die Botschaft zeigen, wenn sie die chinesischen und internationalen Medien erreicht.

Weitere Informationen
Am Handschlag um die Welt teilnehmen


Avaaz.org ist eine unabhängige nicht-profitorientierte Organisation, die internationale Kampagnen organisiert und sicherstellt, dass die Meinungen und Wertvorstellungen der Weltöffentlichkeit globale Entscheidungen mitbestimmen (Avaaz bedeutet „Stimme“ in vielen Sprachen). Avaaz akzeptiert kein Geld von Regierungen oder Konzernen und wird von einem internationalen Kampagnenteam geleitet. Avaaz betreibt Büros in New York, Washington DC, London, Paris, Genf und Rio de Janairo.

GD Star Rating
loading...


Schlagworte:

Kategorien:Gesellschaft

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben - sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar