Arbeiten in Singapur

Arbeiten in Singapur

Speziell für Studenten und junge Absolventen bietet Singapur das Work Holiday Programm (WHP) an.
Im Rahmen des Programms können Studenten und Jungakademiker, im Alter zwischen 17 und 30 Jahren, unbürokratisch bis zu sechs Monate in Singapur leben und arbeiten. Praktika, Hospitanzen oder auch kurzzeitige Jobs dürfen dabei ohne zusätzliche Arbeitserlaubnis absolviert bzw. aufgenommen werden.
Offizielles Ziel des Work Holiday Programms ist es, dass hochqualifizierte jungen Menschen die asiatische Metropole entdecken, um Auslandserfahrung zu sammeln und fremde Kulturen kennen zu lernen.
Da das Bevölkerungswachstum in Singapur seit Jahren rückläufig ist und der Staat die Devise „Wir brauchen mehr Babys!“ ausgegeben hat, dürfte es jedoch ebenfalls ein Interesse daran geben, die Jungakademiker im Land zu halten. Schließlich steht auch Singapur im weltweitem Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte.

Weitere Informationen zum Arbeiten in Singapur

Informationen zur Work Holiday Programm Bewerbung

Antworten auf Fragen zum Work Holiday Programm

Informationen zur Jobsuche und zum Leben in Singapur unter

Arbeiten in Singapur

Pass für Ehe-/Lebensgefährten/innen in Singapur

Student’s Pass

Vorübergehende berufliche Aufenthalte in Singapur

 

 

GD Star Rating
loading...


Schlagworte:

Kategorien:Wirtschaft

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben - sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar